Um das Wochenende betrogen

Vergangenes Wochenende war es wieder soweit. Ich hatte einen Migräneanfall, und die mir verschriebenen Tabletten wirkten nicht.
Das die Tabletten nicht wirken, kommt vor. Ist aber zum Glück recht selten. In den allermeisten Fällen tun die Tabletten ihren Dienst, wofür ich auch sehr dankbar bin.

Nur eben an diesem Wochenende nicht. Seit dem frühen Freitag Abend, um genau zu sein. Seitdem plagte mich eine immer schlimmer werdende Migräne… bis zum Sonntag hinein. Und das war mal wieder nicht schön. Das geht, bei mir soweit das ich ich mir sogar den Tod wünsche. So schlimm ist das wenn der der Schmerz bei mir eskaliert.

Wie auch immer, am heutigen Montag war dann alles wieder im Lot. Aber dann kam die Wut. Die Wut das ich das Wochenende, auf das ich mich immer so freue, nicht ausreichend genießen konnte. Schlafen ging ja nicht, wegen der immensen Schmerzen im Kopf, und sich mit TV oder Playstation beschäftigen erst recht nicht.
Im Grunde genommen war da nichts mit Erholung, wofür so ein Wochenende eigentlich gedacht ist. Und das macht mich so wütend, ich fühle mich um mein Wochenende betrogen.

ich sage Euch, alles doof. Aber das nächste Wochenende kommt bestimmt.
Und wenn ich am Ende meiner Existenz vor demjenigen stehe, der für all das verantwortlich ist, der kann sich warm anziehen. Der wird da einiges von mir zu hören bekommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.