Archiv für den Monat: Juni 2017

Ende

Kurze Meldung an die wenigen Mitleser dieses meines Blogs.
Ich habe mich dazu entschlossen mit dem bloggen aufzuhören. Die Luft ist definitiv raus.

  Stopp

Es müssen wohl so 14 Jahre sein, die ich schon am bloggen bin. Aber die Lust weiter zu machen hat extrem nachgelassen, ja sie ist nicht mehr existent.
Hinzu kommt, das ich es leid bin permanent Angriffe auf mein Blog abzuwehren. Trotz zahlreicher, gut funktionierender, Plugins wird versucht Zugang auf Gruebeleien.de zu erlangen um wer weiß was damit zu veranstalten. Ich habe keine Lust mehr ständig immer auf dem neuesten Stand zu bleiben was die „Einbruchsversuche“ und deren Abwehr angeht.

Verdammt noch mal, das ist ein kleines Blog, mit extrem kleiner Reichweite (von den Besucherzahlen aus gesehen), da dürfte doch kein Interesse andere daran bestehen Schadcode einzuschleusen oder anderen Dummfug anzurichten.
Hauptgrund für den „Blogstopp“ ist aber eben das ich keine Lust mehr habe dieses Blog mit Inhalt zu füllen.

Es waren aber schöne, spannende und lustige Jahre, die ich nicht missen möchte.

Ich bin aber nicht total aus der Onlinewelt verschwunden.
Wer will, kann mir auf Twitter, Instagramm oder FlickR folgen:

Twitter

Instagramm

FlickR

Eure Blogs werde ich weiterhin mit Freude lesen, und dort auch gelegentlich kommentieren. Also merkt Euch den Namen AndiBerlin weiterhin.

Gruebeleien.de wird erst mal eine Weile weiter bestehen, aber irgendwann werde ich dann dieses Blog löschen. Wann… das weiß ich noch nicht. Mal gucken.
Ich wollte Euch nur darüber informieren das hier nichts mehr passieren wird. Evtl werde ich noch auf kommende Kommentare antworten. Aber das war es dann auch hier auf diesem Blog.

Bleibt artig.